Methoden & Weiterbildungen

Wir arbeiten mit nachhaltigen Methoden, in denen wir uns kontinuierlich weiterbilden. Insbesondere die Neurofunktions!therapie (NF!T) nach Elke Rogge ist ein wichtiger Pfeiler der Therapie. Im Bereich der Schluckstörungen arbeiten wir nach der FacioOralenTraktTherapie (FOTT) sowie der funktionellen Dysphagietherapie. Um stets auch in den anderen Therapiebereichen auf dem neuesten Stand zu sein, bilden wir uns alle jährlich bezüglich verschiedener Störungsbilder weiter.

 

Interdisziplinäre Zusammenarbeit

Ständigen Informationsaustausch und enge Kooperation mit den überweisenden Ärzten und anderen Fachkollegen (z.B. Ergotherapeuten, Physiotherapeuten) sehen wir als selbstverständlich an. Wir stehen während der Therapien mit den Ärzten in engem Kontakt und stimmen uns mit ihnen ab. Denn nur so ist ein optimaler Therapieverlauf möglich!

Sigrid Kummer-Berghänel

Staatlich anerkannte Logopädin Diplomierte Dyskalkulie- und Legasthenietrainerin

 

2003 habe ich einen Abschluss zur staatlich anerkannten Logopädin gemacht und war von 2003-2008 angestellte Logopädin in privater logopädischer Praxis. Nach einem Fernstudium zur Diplomierten Legasthenie- und Dyskalkulietrainerin bin ich seit 2008 selbstständig als Logopädin und Legasthenie- und Dyskalkulietrainerin tätig.

Claudia Kreher

Staatlich anerkannte Logopädin

Fachtherapeutin für kognitives Training

 

2000 habe ich meinen Abschluss zur staatlich anerkannten Logopädin gemacht und war anschließend als angestellte Logopädin in privaten logopädischen Praxen tätig.

2003 habe ich einen Abschluss als Fachtherapeutin für kognitives Training an der Akademie für Gedächtnistraining in Stuttgart gemacht. Seit 2011 bereichere ich das Team der Logopädiepraxis Kummer.

Vivien Blümich

Staatlich anerkannte Logopädin

 

Meinen Abschluss zur staatlich anerkannten Logopädin habe ich 2016 erworben und bereichere seither das Team der Logopädiepraxis Kummer.