Dyskalkulie (Rechenschwäche) und 
LRS (Lese-Rechtschreib-Schwäche)

Menschen mit einer Dyskalkulie oder einer LRS haben Schwierig­keiten im Umgang mit Zahlen, Zahlenreihen und Grundrechen­operationen bzw. beim Erlernen des Lesens und Schreibens. Durch ein spezielles Training können sie in diesen Bereichen Erfolge erzielen.

 

Kosten

Die Behandlung von Dyskalkulien und LRS fällt nicht in den logopädischen Bereich der Heilmittel und wird nicht von den Krankenkassen finanziert. Diese Leistungen werden in praxis­externen Räumlichkeiten erbracht und müssen privat finanziert werden, wobei in speziellen Fällen auch eine Förderung durch das Jugendamt beantragt werden kann. Bei Fragen hierzu können Sie uns gerne kontaktieren.

Kontakt

Praxis Chemnitz

Lützowstraße 29

09119 Chemnitz

Telefon 0371 43304570

 

Praxis Oberlungwitz

Hofer Straße 131

09353 Oberlungwitz

Telefon 03723 626778

 

mail@logopaediepraxis-kummer.de

Mobil 01511 5506441

 

Termine

nur nach Vereinbarung